System Verifikation fĂŒr die Medizintechnik von morgen

Medizintechnik

Unsere Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. DafĂŒr forschen und entwickeln Medizintechnikunternehmen kontinuierlich an Innovationen und Produkten. Wir unterstĂŒtzen sie dabei mit unseren umfangreichen Kompetenzen und Leistungen.

Automotive Know-how fĂŒr die innovative Medizintechnik von morgen

Unsere langjÀhrige Erfahrung mit dem automatisierten Test von Embedded Systems konform zu den strengen Automotive-Normen der ISO 26262 versetzen uns in die Lage auch medizinische GerÀte umfassend und risikooptimiert zu testen. Grundlage bilden weiterhin die einschlÀgigen Normen der Medizintechnik (IEC 61508 und IEC 62304). Dabei haben wir uns vor allem auf den automatisierte Hardware In The Loop (HIL)-Ansatz spezialisiert, der auf verschiedensten Testebenen effizient eingesetzt werden kann.

Unser bislang umfangreichtes Medizintechnik-Projekt war die UnterstĂŒtzung der Fresenius Medical Care Deutschland GmbH beim Einstieg in das automatisierte Testen einzelner System-Komponenten einer bestehenden Therapiesystem, die mit neuen Features weiterentwickelt wurde. Bereits vorhandene manuell auszufĂŒhrende Systemtests konnten durch ein automatisiertes HIL-Testset von nur wenigen Tagen Laufzeit ergĂ€nzt und zum Teil ersetzt werden – ein Gewinn nicht nur bei der zeitlichen Effizienz der Verifikation, sondern auch beim Grad der Abdeckung und somit der Sicherheit des GerĂ€ts.

Leistungsumfang

Wir unterstĂŒtzen unsere Kunden auf allen Ebenen der rechten Seite des V-Modells, z.B:

  • Software-Modultests als White-Box-Tests
  • (System-) Komponenten-Tests als Grey- oder Black-Box-Tests
  • Systemtests als Grey- oder Black-Box-Tests

Aufgabenspektrum

Maßgeschneiderte Test-Dienstleistung mit ĂŒber 20 Jahren Erfahrung

Wir bieten unseren Kunden vielfÀltige Dienstleistungen in allen Phasen des Entwicklungszyklus:

 

Kooperation

Das Beste aus beiden Welten

Um unsere Kunden aus dem Bereich Medizintechnik einen exzellenten Service ĂŒber den gesamten Entwicklungsprozess anbieten zu können, kooperieren wir mit Schaeffler Engineering. Unsere jeweiligen Kernkompetenzen ergĂ€nzen sich perfekt, wodurch wir umfangreiche Engineering- und Testdienstleistungen von der Idee bis zur SerieneinfĂŒhrung ĂŒbernehmen.

 

iSyst - 20 Jahre Test- Erfahrung im Bereich Embedded Systems

  • Entwicklung von Testroutinen in Anlehnung an die jeweilig geforderte Din und Norm zum Abtesten komplexer Baugruppen
  • Effektive Kombination von Testsystemen, passgenauen Testwerkzeugen und der dazugehörigen Testdienstleistung
  • Kenntnis der Herausforderung in der Medizintechnik und der optimalen Konstellation eines Entwickler- und Testteams
     

Schaeffler Engineering - 40 Jahre Erfahrung im Bereich Automotive Systems Engineering

  • Entwicklung von komplexen Systemen mit hohen Anforderungen hinsichtlich Funktionale Sicherheit
  • Integration von Komponenten, Modulen und komplexen Subsystemen in mechatronische Gesamtsysteme
  • Prozesssicherheit durchgĂ€ngig von der Idee bis zur Serie - zertifizierte Entwicklungsprozesse gem. CMMI -Lvl.3

https://www.schaeffler-engineering.com/site.engineering/de/branchen_und_technologien/medizintechnik/index.jsp