Testautomatisierung

In vielen Bereichen des Tests entstehen sehr große Datenmengen in Folge von umfassenden Simulationen verschiedenster Einflüsse auf Soft- und Hardware. Die Stimulation des Prüflings sowie die Erfassung und Bewertung des generierten Datenvolumens mit der Zielsetzung schnell belastbare Testergebnisse zu erhalten, ist auf manuelle Art nur sehr aufwändig durchführbar. Daher präferieren wir und die meisten unserer Kunden eine Automatisierung des Tests und der Auswertung.

Die Grundlage der Testautomatisierung bilden zum Einen die aus den Kunden-Requirements abgeleiteten Testspezifikationen und zum Anderen die sorgfältig modellierte HIL-Simulations­umgebung. Die Testfall­erzeugung kann teilweise oder vollständig automatisch erfolgen, z.B. aus der AUTOSAR-System­beschreibung (ARXML), und ist damit effizient in der Umsetzung. Allerdings lässt sich nicht alles automatisch generieren, daher setzen wir Ihre Spezifikationen auch manuell in ausführbare Tests um. Mit automatisiertem Testablauf und passgenauem Reporting wird daraus eine runde Sache mit größtmöglichem Kundennutzen. Unser Ziel ist es dem Kunden stets auf seine Anforderung hin eine weitestgehende Test­auto­mati­sierung zu realisieren, nicht zuletzt auch aufgrund der entscheidenden Bedeutung bei Regressionstests und der Vergleichbarkeit von Ergebnissen.

Gerne beraten wir Sie zur Umstellung von manuellen auf automatisierte Tests und unterstützen bei der Auswahl und der Anwendung geeigneter Werkzeuge. Dabei können wir auf den bewährten Einsatz unseres eigenen Test­automatisierungs-Werkzeugs iTestStudio verweisen, wenden jedoch unsere Methoden und unsere Erfahrung ebenso erfolgreich auf bei Kunden vorhandenen und eingesetzten Systemen und Tools an.

Auch im Modul- und Komponenten­test ist unser Ziel sowohl Blackbox- als auch Whitebox-Tests zu automatisieren. Dazu nutzen wir die beim Kunden etablierten Modultest-Werkzeuge, wie z.B. Tessy von Razorcat. Bei niedrigen Sicherheits-Integritäts­level-Einstufungen (SIL) führen wir die Tests zeit- und kosteneffizient direkt in unserer HIL-Umgebung integriert durch. Mit speziell entwickelten Tools importieren wir sowohl grafische als auch textbasierte Testdaten automatisiert in die Test­ausführung und sorgen ebenso für die Rückführung der Ergebnisse in das vom Kunden gewünschte System oder Format.

Durch unsere effektive Analyse Ihrer Test­frage­stellung und der maßgenauen Abbildung in einer Simulations­umgebung mit Echtzeit­modellen ermöglichen wir eine weitestgehende Test­auto­mati­sierung. Ein entscheidender Mehrwert bietet sich durch die Nutzung unserer Umsetzung und die Durchführung mit unseren Test-Tools bei Ihrer Test­auto­mati­sierung. Zusammen mit unseren Testsystemen einfach einmalig.

Ihr Ansprechpartner für Testautomatisierung:

daniel.heinrichnospam@obscured.isyst.de
☏ +49 911 / 37665–100