IDA-Blockset

Das IDA-Blockset fĂŒr MATLAB/Simulink ermöglicht das Erstellen von Echtzeit-Simu­lationsmodellen in Simulink zur Anbindung an die IDA-Testware.

Das IDA-Blockset erlaubt den Datenaustausch zwischen Variablen aus dem Daten­modell der IDA-Testware und einem Simulinkmodell.

Über definierte Read- und Write-Bibliotheksblöcke können Werte aus dem Daten­modell in der Simulation gelesen und geschrieben werden. So kann z. B. auch ein Simulationsmodell aus Simscape mit in die Werkzeuglandschaft eingebunden werden.

Mit der IDA-Testware wird das Simulinkmodell auf dem Echtzeittestsystem periodisch aufgerufen und dabei jeweils ein Simulationsschritt abgearbeitet.

Das IDA-Blockset wird mit Crosscompilern ausgeliefert und ermöglicht das Erstellen von Applikationen fĂŒr Intel x64- und ARM64-basierte Linuxsysteme.

 

 

AbhÀngigkeiten:

  • Ab Simulink 2020 (UnterstĂŒtzung von 64bit-Datentypen)

Ihr Ansprechpartner fĂŒr IDA-Blockset

✉ daniel.heinrich.nospam@obscured.isyst.de
☏ +49(0)911 / 37665–100